November-Update - Patch Notes

vor 3 Monaten

Der Winter ist da!

Wir freuen uns, euch den November-Patch zu präsentieren, ein Update, das mit aufregenden neuen Ergänzungen zu KARDS gefüllt ist. 

  • Die Winterkriegserweiterung ist mit 86 neuen Karten, 2 neuen Schlüsselwörtern und Finnland als neue verbündete Nation angekommen.
  • Das brandneue Kistensystem ist da!
  • Wir begrüßen den neuen KARDS-Kampfpass!
  • Wir führen eine neue Sprache in KARDS ein - Japanisch ist in die Beta-Phase eingetreten!
  • Ein neuer Low-End-Renderer-Modus ist da, um die Performance auf PCs mit geringerer Leistung zu verbessern!
  • Wie immer haben wir eine Reihe von Fehlerbehebungen und allgemeinen Verbesserungen!

Lies weiter, um mehr über all die aufregenden Dinge zu erfahren, die mit dem November-Patch eingetroffen sind!

Winterkrieg

Die Winterkriegserweiterung ist in KARDS angekommen!

Finnland steht im Mittelpunkt der Winterkriegserweiterung, die sich als neue verbündete Nation dem Schlachtfeld anschließt. Entdecke hartnäckige finnische Einheiten, einzigartige finnische Taktiken und nutze alles in deinem Arsenal, um die Oberhand gegen die übermacht des Feindes zu gewinnen.

Mit der Erweiterung kommen 86 neue Karten, darunter 20 Karten für die neue finnische verbündete Nation, 12 neue Karten für jede der Hauptnationen und jeweils 2 Karten für bestehende verbündete Nationen in KARDS. Wir begrüßen außerdem neue Schlüsselwörter: Unterdrückung und Bergung.

  • Bergung: Wenn eine Karte mit Bergung eine Einheit in deinem Zug zerstört, fügst du deiner Hand eine 1/1-Kopie mit maximalen Kosten von 3 hinzu.
  • Unterdrücken: Unterdrückte Einheiten verlieren alle ihre Schlüsselwörter und Fähigkeiten und haben ihren Angriff und ihre Verteidigung zurückgesetzt. Einheiten verlieren ihren Unterdrückten Status, wenn sie zur Hand zurückkehren.

Lies mehr über die Winterkriegserweiterung in unserem Release-Entwicklerblog: Der Winter ist da: Der Winterkrieg ist in KARDS angekommen!

Die neue Kiste

Die neue und überarbeitete Kiste ist da!

Die neue Kiste kann jede Woche geöffnet werden und bietet gestaffelte Belohnungen. Erhöhe das Level deiner Kiste, indem du das Spiel spielst, und verdiene größere und aufregendere Belohnungen in höheren Kistenstufen!

Erreiche die nächste Kistenstufe, indem du:

  • Eine neue nationale Stufe erreichst
  • Kartenpackungen öffnen
  • Recycling von Karten, die du besitzt welche sich im Reserve-Pool befinden
  • Erhalt von überschüssigen Karten (Duplikate)

Die neue Kiste hat fünf Stufen und gewährt die folgenden Belohnungen:

  • Stufe 1: 1 Standard Platzhalterkarte und 30 Gold
  • Stufe 2: 2 Standard Platzhalterkarten, 2 zufällige Standard Goldkarten und 80 Gold
  • Stufe 3: 1 limitierte Platzhalterkarte, 2 Standard Platzhalterkarten, 2 zufällige limitierte Goldkarten und 150 Gold
  • Stufe 4: 1 Spezial Platzhalterkarte, 1 limitierte Platzhalterkarte, 1 zufällige Spezial Goldkarte, 2 zufällige limitierte Goldkarten und 250 Gold
  • Stufe 5: 1 Elite Platzhalterkarte, 1 Spezial Platzhalterkarte, 1 limitierte Platzhalterkarte, 2 zufällige Spezial Goldkarten und 350 Gold

Beim Übergang zum neuen Kistensystem verabschieden wir uns vom alten Kistensystem und lösen alle bestehenden Kistenfortschritte. Alle Kisten, ob komplett oder teilweise gefüllt werden für dich geöffnet und der Inhalt wird automatisch zu deinem Konto hinzugefügt. Alle vollständigen Kisten werden vollständig aufgelöst, und unvollständige Kisten werden auf der Grundlage eines Punktesystems aufgelöst, wodurch die Spieler einen Teil der Kistenbelohnungen erhalten, je nachdem, wie hoch der Kistenabschluss-Prozentsatz ist.

Mehr über die neue Kiste erfährst du in unserem Entwickler-Blog: Die neue und verbesserte Kiste.

Der KARDS-Battle Pass

Der Battle Pass ist in KARDS angekommen und er ist randvoll mit wertvollen gegenständen!

Der Battle Pass ist ein Monatspass, der vom ersten bis zum letzten Tag des Monats gültig ist. Der Battle Pass enthält eine Reihe von Vorteilen, die dein KARDS-Erlebnis verbessern, vom schnelleren Fortschritt bis hin zu einer Reihe exklusiver kosmetischer Gegenstände. 

Kaufe den Battle Pass und genieße eine Reihe von Vorteilen:

  • 30 % EP-Boost: Genieße 30 % schnelleren nationalen Fortschritt, den du mit einem Medkit für einen massiven 130 % EP-Boost kombinieren kannst!
  • Zusätzliche Tagesmission: Erhalte jeden Tag eine zusätzliche Mission für mehr Spaß und die Möglichkeit, jeden Tag mehr Gold zu verdienen!
  • Zusätzliche tägliche Gratis-Karte im Shop: Verdopple jeden Tag die Gratis-Karten, die du im In-Game-Shop abholen kannst!
  • Deine wöchentlichen Kisten im Laufe des Monats werden automatisch eine Stufe höher sein, wenn sie geöffnet werden (wenn nicht bereits die maximale Stufe erreicht ist).
  • Hol dir eine brandneue alternative Kartenkunst, exklusiv (nicht im Shop erhältlich) für mindestens ein Jahr ab dem Pass.
  • Erhalte einen brandneuen, exklusiven Spielfeldgegenstand (nicht im Shop erhältlich) für mindestens ein Jahr ab dem Pass.
  • Hol dir ein brandneues spezielles Emote mit extra Style, exklusiv (nicht im Shop erhältlich) für mindestens ein Jahr ab dem Pass.
  • Erhalte einen brandneuen, exklusiven Kartenrücken (nicht im Shop erhältlich) für mindestens ein Jahr ab dem Pass.

Kaufe den Kampfpass für 11,99 USD, um alle oben beschriebenen Inhalte zu genießen. Der Kampfpass wird zu jeder Zeit des Monats einen immensen Wert bieten, insbesondere für diejenigen, die den Pass früher im Monat kaufen. Alle Kosmetika werden deinem Konto sofort nach dem Kauf hinzugefügt. Der EP-Boost, die zusätzliche Tagesmission und die zusätzliche kostenlose Tageskarte können während des gesamten Zeitraums gesammelt werden, für den der monatliche Battle Pass gültig ist - ab dem Tag, an dem du den Pass kaufst, und bis zum letzten Tag dieses Monats.

Mehr über den Kampfpass erfährst du in unserem Entwickler-Blog: Der KARDS-Kampfpass.

Japanische Sprache in Beta

Wir freuen uns, KARDS mehr Spielern in verschiedenen Sprachen zugänglich zu machen. Die neueste Sprache, die wir KARDS vorstellen ist Japanisch!

Ändere deine Sprache im Optionen-Menü im Spiel, um KARDS auf Japanisch zu genießen. Beachte, dass sich die japanische Lokalisierung noch in der Beta-Phase befindet und in den kommenden Monaten weiter verbessert wird.

Low-End-Renderer-Modus

KARDS hat jetzt einen brandneuen Low-End-Renderer-Modus. Der Low-End-Renderer bietet einen deutlichen Leistungsschub auf Low-End-Maschinen, insbesondere solchen mit integrierten Intel GPUs.

Wenn du eine Intel-GPU hast, von der bekannt ist, dass sie Probleme mit KARDS hat, wird dein Spiel automatisch mit dem Low-End-Renderer gestartet. Um sich manuell für oder gegen die Low-End-Renderer-Option zu entscheiden, navigiere in deiner Steam-Bibliothek zu KARDS, klicke mit der rechten Maustaste auf das Element und wähle Eigenschaften. Überprüfe den Abschnitt "Startoptionen" unter Allgemein und wähle im Dropdown-Menü entweder "KARDS - Das Kartenspiel des Zweiten Weltkriegs spielen", um ohne den Low-End-Renderer zu spielen, oder "Mit dem Low-End-Renderer spielen", um mit dem Low-End-Renderer zu spielen.

Wenn du KARDS auf dem Epic Games Launcher spielst, kannst du dich für die Low-End-Renderer-Option anmelden, indem du in deiner Spielbibliothek zu „Verwalten“ auf KARDS navigierst. Aktivieren Sie „Startoptionen“ und füge „-FeatureLevelES31“ (ohne Anführungszeichen) hinzu.

Für Benutzer im KARDS-Launcher können wir in dieser ersten Iteration keine Low-End-Renderer-Option bereitstellen, aber wir suchen den besten Weg, den Low-End-Renderer-Modus in Zukunft zu implementieren, damit alle Spieler diese Option nutzen können, unabhängig davon, auf welcher Plattform sie spielen.

Überarbeitung der Benutzeroberfläche der Starterkampagne

Starterkampagnen für Deutschland und die USA wurden überarbeitet, mit verschiedenen Optimierungen und Polituren, um das Erlebnis für neue Spieler sowohl auf PC als auch auf mobilen Geräten zu verbessern. Diese Optimierungen betreffen hauptsächlich die Benutzeroberfläche in den Starterkampagnen, mit Anpassungen an Textfenstern, Hilfepfeilen und einigen Musikoptimierungen.

Fehlerkorrekturen

Schlacht

  • ENGAGIERTE CREW hat die Einsatzkosten der Spitfire-Einheiten in der Hand nicht korrekt auf 0 gesenkt, wenn BLOCKADE- oder ÜBERFALL vom Gegner verwendet wurden. Korrigiert.
  • Nach dem Reconnect im Kampf konnten Spieler- und Gegnerhände an einem falschen Ort auftauchen. Korrigiert.
  • Die Hintergrundfarbe der Kosten zur Aktivierung einer Gegenmaßnahme wurde gelb angezeigt, nachdem keine Gegenmaßnahme ausgelöst wurde. Korrigiert.
  • Wenn eine Karte, über die ein Spieler Informationen hatte, aus der Hand des Gegners gespielt wurde, verschwand das Informationssymbol unter der Hand des Gegners nicht korrekt. Korrigiert.
  • Wenn ein Spieler Informationen über Karten in der Hand des Gegners hatte und der Gegner beim nächsten Zug nicht gezogen hat (z. B. weil WOLFPACK gespielt wurde), verschwindet das Informationssymbol bis zum nächsten Zug des Spielers. Korrigiert.
  • Wenn eine Karte mit einem Zerstörungseffekt von T-28 mit Zange aktiviert und ein AoE-Befehl verwendet wurde, um den Zangen-Partner zu zerstören, klebte die nächste gezogene Karte in der Mitte des Bildschirms. Korrigiert.
  • Manchmal kann eine Karte mit einer Zielauswahlfähigkeit andere Karten auf dem Brett überlappen. Korrigiert.

Sammlung

  • Französische Akzentbuchstaben funktionierten in der Suchleiste im Sammlungsbildschirm nicht. Korrigiert.
  • Russische Kleinbuchstaben funktionierten in der Suchleiste im Sammlungsbildschirm nicht. Korrigiert.
  • Die Sammlungssuche hat nicht alle Schlüsselwörterin nicht-englischen Sprachen korrekt identifiziert. Korrigiert.
  • Wenn eine Registerkarte in der Sammlungsübersicht erweitert wurde, scrollte das Fenster nicht korrekt nach unten zum unteren Rand einer erweiterten Registerkarte. Korrigiert.
  • In einigen Sprachen ging ein Teil des Textes in der Benutzeroberfläche der Sammlung über die vorgesehenen Bereiche hinaus. Korrigiert.
  • Neue Karten, die kostenlos im Shop beansprucht wurden, wurden im Sammlungsmenü nicht korrekt als Neu markiert. Korrigiert.

Decks

  • Es wurde ein Problem behoben, durch das das Löschen aller Decks den Kampf-Button bis zum Neustart des Clients deaktivieren konnte, auch nachdem neue Decks erstellt wurden.
  • Im Deck-Builder würde beim Hinzufügen von Karten durch Tippen auf den Zähler auf der rechten Seite der Deck-Builder-Oberfläche ein Bild der hinzugefügten Karte über dem Bildschirm hängen bleiben. Korrigiert.
  • Im Deck-Builder wird nach einem Rechtsklick mehrmals in kurzer Folge das Scrollen auf der Kartenauswahl deaktiviert. Korrigiert.
  • Nachdem ein Deck mit mehr als 40 Karten erstellt und die überschüssigen Karten entfernt wurden, könnte das Deck das Banner „Bitte Deck löschen“ anzeigen. Korrigiert.
  • Manchmal, wenn sowohl Gold- als auch Nicht-Gold-Versionen einer Karte zu einem Deck hinzugefügt und eine davon entfernt wird, wird die falsche Version in der Kartenauswahl angezeigt. Korrigiert.

Draft

  • Der Draft-Suchbildschirm zeigte manchmal Kunst, die nicht mit der Draft-Nation übereinstimmte. Korrigiert.
  • Draft-Belohnungen wurden manchmal nicht korrekt angezeigt. Korrigiert.

Aufträge

  • In einigen Fällen könnte ein Spieler ein Duplikat einer Mission erhalten, die er bereits hatte, was dazu führte, dass die Mission nicht korrekt in seiner Missionsübersicht erscheint. Korrigiert.

Nationaler Fortschritt

  • Das Bild „Sowjetisches Deck“ wurde auf Level 1-7-Belohnungen im Menü „Belohnungen“ angezeigt, nachdem zwischen den Nationen gewechselt wurde. Korrigiert.
  • Das Belohnungs-Popup auf dem Hauptbildschirm der nationalen Fortschrittsvorschau des Spiels würde flackern und sich ändern. Korrigiert.
  • Nach Erreichen von Level 350 überlappte die nationale Fortschrittslinie die finale Belohnung. Korrigiert.
  • Manchmal verschwand das Ausrufezeichen auf der Belohnungsschaltfläche nicht ganz, nachdem alle verfügbaren Belohnungen aus dem nationalen Fortschritt gesammelt wurden. Korrigiert. 

Sound

  • Einige Effektgeräusche waren noch eingeschaltet, wenn der Effekt-Lautstärkeregler auf 0 gesetzt wurde. Korrigiert.

Starterkampagnen

  • In bestimmten Starterkampagnenmissionen wurden einige Tooltips an falschen Stellen angezeigt. Korrigiert.
  • Nach dem Beenden eines Tutorial-Kampfes wurden Tutorial-Popups manchmal nicht korrekt entfernt. Korrigiert.
  • Manchmal erhielten Spieler HQs nicht wie beabsichtigt aus Starterkampagnen. Korrigiert.

Benutzeroberfläche

  • Es wurden verschiedene Probleme behoben, bei denen Text nicht richtig in bestimmte Bereiche passte, beim Erstellen eines KARDS-Kontos, auf dem Kampfsuchbildschirm, im Kampf, in der Enzyklopädie und mehr.
  • In ultraweiter Auflösung war auf dem japanischen Schlachtfeld von MANILA die Libelle sichtbar, die sich in der Ecke des Bildschirms versteckte. Korrigiert.
  • Einige Spielfeldgegenstände hatten die Kartenränder auf dem Spielfeld überlappt. Korrigiert.
  • Die Option Streamer-Modus wurde während des Kampfes in den Einstellungen angezeigt. Korrigiert.
  • Einige lange Emote-Sätze passten nicht richtig auf den Bildschirm. Korrigiert.
  • Beim Herausfordern eines Spieler zum Kampf, der sich im Kampagnenmenü befand, fehlte die richtige Benutzeroberfläche, nachdem er die Herausforderung angenommen hatte. Korrigiert.
  • Auf mobilen Geräten blinken auf dem Hauptbildschirm des Spiels bei der Auswahl eines anderen Karussellbanners die Bannerpunkte. Korrigiert.
  • Nachdem man mehrmals kurz hintereinander auf die Schaltflächen „Home“ und „Profile“ geklickt hatte, erscheinen diese wie eingedrückt. Korrigiert.
  • Einige Tooltips wurden auf mobilen Geräten nicht korrekt angezeigt. Korrigiert.
  • Nach dem Senden einer Nachricht an einen Freund in der Freundesliste und dem anschließenden Löschen des Freundes aus der Liste, bevor er die Nachricht liest, erhält er eine leere Benachrichtigung. Korrigiert.
  • Karussellübergänge waren manchmal nicht glatt und verlinkten auf die falsche Seite. Korrigiert.
  • Teile des Shops erschienen in englischer Sprache in nicht-englischen Sprachversionen des Spiels. Korrigiert.

Und das war’s auch schon von uns. Wir danken auch allen engagierten Spielern und der KARDS-Community im Allgemeinen für die Meldung von Fehlern und die Diskussion der Spielbalance. Wenn ihr euch beteiligen möchtet, macht mit und folgt unserem KARDS Discord!