KARDS eSports

Der Nervenkitzel des Wettbewerbs

Über KARDS eSports

Die KARDS eSports-Szene besteht aus einer aktiven Spielergemeinschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Besten der Welt zu sein. Durch regelmäßige Übertragungen mit den Top-Spielern, die von KARDS-Experten analysiert und gecastet werden, erhalten die Zuschauer die Möglichkeit einen Blick auf die Decks und Taktiken der besten KARDS-Spieler weltweit zu werfen.

Die Offiziersclub-Meisterschaft (OCC: Clash) ist ein monatliches Elite-Turnier für die erfolgreichsten KARDS-Spieler auf der Rangliste des Offiziersclubs im Spiel eines jeden Monats. Das OCC bietet Geld- sowie In-Game-Preise mit einem Preispool von 1.500 USD pro Monat. OCC-Turniere werden vollständig mit Live-Übertragungen abgedeckt und sind live auf dem KARDS Twitch-Kanal verfügbar und werden nach der Live-Übertragung auf den KARDS YouTube-Kanal hochgeladen.

Die Weltmeisterschaft ist ein jährliches Turnier, bei dem wir den KARDS-Weltmeister krönen. Die Teilnehmer qualifizieren sich über Ranglisten-basierte Qualifikationsrunden im Spiel, an denen jeder teilnehmen kann. In mehreren Turnierphasen werden die Teilnehmer auf die Top 4 reduziert, die um den Titel des KARDS-Weltmeisters und den Löwenanteil des Preispools von 12.000 USD kämpfen.

OCC: Clash

Das OCC: Clash ist ein monatliches Turnier zwischen den Spielern mit dem höchsten Rang in der Rangliste des Offiziersclubs im Spiel.

 

  • Das OCC: Clash ist ein Turnier mit 34 Spielern.
  • Die zwei besten Spieler der Rangliste qualifizieren sich automatisch für die OCC: Clash Runde der besten 8. Die verbleibenden 32 Spieler treten um die verbleibenden zwei Plätze gegeneinander an.
  • Die Qualifikation für die verbleibenden 6 Plätze erfolgt über Schweizer Runden, die basierend auf der Ranglistenposition ermittelt werden.
  • Jeder Spieler bringt 3 Decks mit verschiedenen Hauptnationen zum OCC: Clash-Turnier.
  • OCC: Clash-Spiele sind Best-of-Three-Serien, mit Ausnahme des Spiels um den ersten Platz, bei dem es sich um eine Best-of-Five-Serie handelt.
  • OCC: Clash-Preise beinhalten Geld- sowie In-Game-Preise und den Elite-Champion-Kartenrücken.
  • OCC: Clash-Turniere werden mit einer vollständigen Produktion live auf KARDS Twitch und KARDS YouTube übertragen.

Offiziersclub-Meisterschaftsübertragungen

Die Weltmeisterschaft

Jedes Jahr wird ein neuer KARDS-Weltmeister gekrönt. Dies ist die größte Feier der Leidenschaft und des Wettbewerbsgeistes der KARDS-Community und als solche nehmen wir diese ziemlich ernst!

Die KARDS Weltmeisterschaft bietet einen Preispool von 12.000 USD, wobei der Gewinner satte 6.000 USD mit nach Hause nimmt. Die Weltmeisterschaft wird über einen Zeitraum von vier Monaten ausgetragen. Jedes Jahr nehmen Tausende von Spielern an den offenen Qualifikationsspielen im Spiel teil, mit dem Ziel, sich ihren Platz unter den besten 128 Elite-Spielern zu verdienen, die sich für die K.O.-Phase qualifizieren. Vorqualifiziert für die Knockout-Phase sind Gewinner von OCC-Turnieren und Gewinner von Ingame-Saisons in den Monaten vor der Weltmeisterschaft.

Während der Knockout-Phase des Turniers werden die besten 128 Spieler zufällig in 16 Gruppen platziert. Dort werden dann einzelne Round-Robin Best-of-Three-Serien gespielt, um die zwei Spieler aus jeder Gruppe zu ermitteln, die sich für die Top 32 qualifizieren. Diese Top-32-Spieler treten in einer Doppel-Ausscheidungsrunde gegeneinander an, bis wir die Top-4-Spieler erreichen.

Die besten 4 Spieler stehen sich in einer Fortsetzung der Double Elimination-Bracket gegenüber, mit einem erneuten Verlustpotenzial. Diese Top-Spieler schlagen sich in einer Best-of-Five-Finalserie durch, die in einer Best-of-Seven-Serie gipfelt, welche dann den Sieger ermittelt. Der Sieger dieser finalen Best-of-Seven-Serie wird zum neuen KARDS-Weltmeister gekrönt!